Materialien Nachhaltiger Tourismus

Wegweiser durch den Labeldschungel

Weltweit gibt es 150 Labels und Umweltzertifikate im Tourismus. Eine Herausforderung für die KonsumentInnen, die selbst einschätzen müssen, welchen Siegeln sie vertrauen können. Unterstützung bietet der „Wegweiser durch den Labeldschungel im Tourismus“.
Herunterladen

Barrierefreier Tourismus für Alle

Die Broschüre zeigt anhand von zehn europäischen Beispielen auf, welche Möglichkeiten es gibt, Tourismus und Freizeitaktivitäten möglichst barrierefrei zu gestalten. Die Ansätze können sehr unterschiedlich sein. Sie alle sollen als Inspiration dienen. Nachmachen? Ja, bitte!
Herunterladen

Armutsminderung durch Tourismus

In tourismuspolitischen Diskussionen wird oft auf die angeblich wichtige Rolle des Tourismus bei der Armutsbekämpfung und Armutsminderung hingewiesen. Doch wann funktioniert das tatsächlich? Und welche Faktoren können dieses Ziel konterkarieren?
Herunterladen

Erfolgreich mit Corporate Social Responsibility

CSR ist ein Element des Qualitätsmanagements und wird für Kundinnen und Kunden zunehmend zum Kriterium bei der Kaufentscheidung. Dieser Leitfaden unterstützt Hoteliers, Reiseveranstalter und Destinationen, CSR in der täglichen Praxis erfolgreich umzusetzen. (Hrsg. BMWFW)
Herunterladen

Menschenrechte im Tourismus

Die Publikation unterstützt Reiseveranstalter bei der Umsetzung des Commitments in der betrieblichen Praxis. Er hilft bei der Entwicklung einer Menschenrechtsstrategie, die sich in bestehende Strukturen von Tourismusunternehmen integrieren und individuell an deren Bedürfnisse anpassen lässt.
Herunterladen

Outdoorbekleidung – mehr als grüne Mäntelchen?

Worauf muss ich achten, wenn ich umweltfreundliche Outdoorbekleidung kaufen will? Wie steht es mit den sozialen Bedingungen, unter denen Outdoorbekleidung produziert wird? Auf welche Gütesiegel kann ich als Konsumentin und Konsument vertrauen? Wie pflege ich Outdoorbekleidung umweltfreundlich?
Herunterladen

Reisen FAIRändern – Workshopunterlagen

Die Unterlagen geben PädagogInnen Anregungen, wie Jugendliche und junge Erwachsene an das Thema „Fair Reisen“ herangeführt werden können. Beispielhaft wird ein Workshop-Tag beschrieben, der die Grundlagen einer fairen Reise erläutert und diese auf interaktive Weise vermittelt.
Herunterladen

Reisen mit Respekt – Tipps für faires Reisen

Was kann ich als Reisende/r dazu beitragen, damit meine Reise positiv auf das Gastgeberland und dessen Bevölkerung sowie auf mich selbst wirkt? Diese Broschüre animiert Reisende auf humorvolle Art und Weise, mit offenen Augen und Ohren zu reisen und Land & Leuten respektvoll zu begegnen.
Herunterladen