Ältere ArbeitnehmerInnen im Tourismus

Körperlich schwere Arbeit, unregelmäßige Arbeitszeiten, Schicht- und Wochenenddienste bringen viele Mitarbeitende dazu, die Branche bereits vor dem 35. Geburtstag wieder zu verlassen. Mit der Kündigung erfahrener MitarbeiterInnen gehn der Branche wertvolles Know-how sowie Schlüsselqualifikationen verloren.
Herunterladen

Armutsminderung durch Tourismus

In tourismuspolitischen Diskussionen wird oft auf die angeblich wichtige Rolle des Tourismus bei der Armutsbekämpfung und Armutsminderung hingewiesen. Doch wann funktioniert das tatsächlich? Und welche Faktoren können dieses Ziel konterkarieren?
Herunterladen

Eine Seefahrt, die ist lustig!?

Vor einigen Jahren galt eine Kreuzfahrt noch als Luxusurlaub, heute ist sie für Durchschnittsverdiener erschwinglich. Die Kreuzfahrtbranche boomt und verzeichnet jährliche Zuwächse. Und die Bilder von den weißen Schiffen auf hoher See unter blauem Himmel lassen gerne die Schattenseiten des Kreuzfahrttourismus vergessen ... Ein Blick hinter die Kulissen des Kreuzfahrttourismus.
Herunterladen

Fotografieren auf Reisen

Auf Reisen bewusst und weniger zu fotografieren ist oft mehr! Achtsames Fotografieren auf Reisen hilft, dass Reisende dem Land und den Menschen offen begegnen  – für interessante Einblicke und Begegnungen mit den GastgeberInnen auf Augenhöhe. Das Dossier bietet konkrete Empfehlungen, wie man sich mit der Kamera auf Reisen respektvoll verhält – etwa zum Fotografieren von Kindern oder zur Frage nach der Bezahlung für Fotos.
Herunterladen

Frauen im Tourismus

Welche Rolle spielen Frauen im Tourismus? Und umgekehrt, wie kann der Tourismus zur Stärkung und Gleichstellung der Frauen beitragen? Das Dossier beleuchtet die Rolle der Frauen im Tourismus und stellt regionale und internationale Initiativen vor, die sich um die Stärkung der Frau in diesem Wirtschaftszweig bemühen. Im Interview: Petra Nocker-Schwarzenbacher, Obfrau der Bundessparte Tourismus & Freizeitwirtschaft der WKO.
Herunterladen

Geschäftsreisen – nachhaltig erfolgreich!

Die umweltfreundlichste Geschäftsreise ist die, die nicht angetreten wird. Dies soll nicht als unrealistische Forderung nach einer gänzlichen Streichung von Geschäftsreisen verstanden werden, sondern als Anregung, das Management geschäftlicher Reisen zu überdenken.
Herunterladen