Barrierefreier Tourismus für Alle

Die Broschüre zeigt anhand von zehn europäischen Beispielen auf, welche Möglichkeiten es gibt, Tourismus und Freizeitaktivitäten möglichst barrierefrei zu gestalten. Die Ansätze können sehr unterschiedlich sein. Sie alle sollen als Inspiration dienen. Nachmachen? Ja, bitte!
Herunterladen

Erfolgreich mit Corporate Social Responsibility

CSR ist ein Element des Qualitätsmanagements und wird für Kundinnen und Kunden zunehmend zum Kriterium bei der Kaufentscheidung. Dieser Leitfaden unterstützt Hoteliers, Reiseveranstalter und Destinationen, CSR in der täglichen Praxis erfolgreich umzusetzen. (Hrsg. BMWFW)
Herunterladen

Gemeinsam aktiv!

Die Freizeit sinnstiftend zu gestalten, ist eine wichtige Voraussetzung für ein zufriedenes Leben. Besonders für geflüchtete Menschen ist die Freizeitgestaltung wichtig. In der neuen Heimat angekommen, fehlen oft die finanziellen Mittel und die gesellschaftliche Anbindung, die für den Zugang zu Freizeitangeboten entscheidend sind. Initiativen von Privatpersonen und Vereinen können hier Unterstützung bieten.
Herunterladen

Gewässerlehrpfad Spital am Pyhrn

Eingebettet in die Bergwelt der Warscheneckgruppe liegt der Gewässerlehrpfad Spital am Pyhrn. Er führt auf einer Länge von ca. 3,5 km entlang der Teichl und dem Pyhrnbach, zwischen dem Ortszentrum Spital am Pyhrn und der Talstation der Wurzeralm-Standseilbahn.
Herunterladen

Imagefolder: Gemeinsam in eine gute Zukunft!

Die Naturfreunde engagieren sich seit ihrer Gründung im Jahr 1895 für einen freien Zugang zur Natur, für soziale Gerechtigkeit und Solidarität und für einen achtsamen Umgang mit unserer Umwelt. Mit unseren vielfältigen Aktivitäten leisten wir einen Beitrag zu einer guten Zukunft für alle Menschen.
Herunterladen

Kids for Nature: Auwald an der Bregenzerach-Mündung

Die ausgedehnten Auwälder an der Mündung der Bregenzer­ Ach in den Bodensee sind Natura 2000­-Gebiet und damit Teil eines EU­-weiten Schutzgebietsnetzwerks. Mit der Broschüre wollen wir Lust auf einen Ausflug in die Au machen und zugleich dazu aufrufen, den Auwald zu schützen und zu erhalten.
Herunterladen