Direkt zum Inhalt
Tanzaufführung "Faux Lion" in Janjanbureh (© Rainer Kula)
Tanzaufführung "Faux Lion" in Janjanbureh (© Rainer Kula)

Die „Tour d’Horizon 2018“ in Bildern

Rainer Kulla, Naturfreunde Hamburg, hat eine Fotoausstellung über die Tour d´Horizon – die Naturfreunde-Reise in die erste Landschaft des Jahres in Afrika, die im Jänner 2018 stattfand – gestaltet. Im Zentrum der Ausstellung stehen die Menschen, Orte und Kulturen in der Landschaft des Jahres Senegal/Gambia. Die Ausstellung umfasst zehn Kollagen – Themen sind u.a. die bewegende Eröffnungsfeier, Tourismus in der Landschaft des Jahres, das Kankurang-Festival in Janjanbureh, die zahlreichen Baumpflanzaktionen, die Vielfalt der Natur, Musik und Tanz ... 

Stationen der Ausstellung 

Die Ausstellung wird als Wanderausstellung am 20. & 21. Oktober 2018 in Wien starten und für einige Wochen im Haus der Naturfreunde Österreich zu sehen sein. Anschließend machen die Bilder einen Abstecher in die Landschaft des Jahres, wo sie in beiden Ländern gezeigt werden sollen.  

Anfang Februar wird die Ausstellung nach Europa zurückkehren. Sie kann dann ab Frühjahr 2019 von allen Naturfreundegruppen bei Rainer Kulla angefordert werden. 

Kontakt: rk-foto@web.de 

Mehr Informationen über die Ausstellung in unserem tourism_LOG